PayPal Logo

Entenbrust auf Cassis-Saucenspiegel

Zutaten:

1 Entenbrust
Olivenöl Kreta -nativ extra-
Salz und Pfeffer aus der Mühle
100ml Gemüsebrühe
100ml Crème de Cassis
1 Becher Crème Frâiche
80ml Johannisbeer Balsamessig

Zubereitung:

Die Haut der Entenbrust kreuzweise einschneiden, beide Seiten salzen und pfeffern. In Olivenöl auf der Hautseite scharf anbraten. Die Entenbrust wenden und von der anderen Seite 3 min anbraten. Das Fleisch in Alufolie wickeln und 15min in den warmen (180°C) Backofenlegen. Danach aus dem Ofen nehmen und weitere 5 min i.d. Folie ruhen lassen. Den Bratrückstand mit Gemüsebrühe aufgießen, aufkochen, Crème de Cassis und Johannisbeer Balsamessig dazugießen und einreduzieren lassen. Die Soße vom Herd nehmen und mit etwas Crème Frâiche binden. Dazu servieren Sie Schupfnudeln, die Sie bei mittlerer Hitze mit Haselnußöl angebraten haben.